5. Mai 2015

Ausgezeichnet. Die besten System-Elektroniker kommen von der EGAS Elektronik GmbH

Am 15.04.2015 wurde der Ausbildungspreis Mahrzahn-Hellersdorf 2014 verliehen. 27 der über 250 zusammengeschlossenen Unternehmen bewarben sich um den diesjährigen Ausbildungspreis. Die beiden von der EGAS Elektronik GmbH ins Rennen geschickten Auszubildenden lagen zum Schluss gleichauf. So dass die Jury Robert Anton, dem Geschäftsführer der EGAS Elektronik GmbH, am Ende eine gute und eine schlechte Nachricht überbrachte.

Die gute Nachricht war, dass beide Auszubildenden in den Augen der Jury Sieger sind. Die schlechte bedeutete, dass die EGAS Elektronik GmbH selbst bestimmen sollte, wer den Preis am Ende erhält.

„Beide hätten diesen Preis verdient, und nur einer darf ihn bekommen. Das macht uns stolz, glücklich, aber eben auch ein wenig traurig“, betonte Robert Anton in seiner Laudatio.

Am Ende erhielt Pascale Redenz den Preis als bester Auszubildender 2014. „Wir entschieden uns für einen jungen Mann, der weitaus eigenverantwortlicher arbeitete als nahezu alle seine Alterskollegen“, hob Robert Anton hervor, „halbe Sachen, das gibts für ihn nicht. Es würde ihm nie einfallen, seine Mannschaft im Stich zu lassen.“

Diese Auszeichnung ist für die EGAS Elektronik GmbH auch deswegen etwas Besonderes, weil das Unternehmen noch auf eine ganz andere Tradition zurückblicken kann. „In unserer Firma sind wir stolz darauf, dass wir bis heute keine Fremdangestellten beschäftigen. Alle, die bei uns arbeiten, haben wir zuvor auch selbst ausgebildet.“ Eine Tradition, auf die das Unternehmen zu Recht stolz sein kann. Ausgezeichnet.

Bilder: MHWK e.V.

Pascale Redenz bester Auszubildender 2014. Die EGAS Elektronik GmbH ist zu Recht stolz.

Pascale Redenz bester Auszubildender 2014. Die EGAS Elektronik GmbH ist zu Recht stolz.

Wir unternehmen Zukunft. (v.l. Bezirksstadtrat Christian Gräff, Pascale Redenz, Geschäftsführer Robert Anton und Rainer Lindholz, 1. Stellvertreter des Vorsitzenden des MHWK)

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Veröffentlicht von: admin in System-Elektroniker

Die Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.