5. März 2018

»Können Sie beleuchten?«

Kurze Bemerkung vorab: Die hier geschilderte Begebenheit liegt schon einige Zeit zurück. Dass wir erst jetzt auf sie zu sprechen kommen, ist unserer gerade »überstandenen« 25.-Jahres-Feier geschuldet.

Uns erreichte eine E-Mail mit oben im Titel zitiertem Wortlaut, versehen mit der dringenden Bitte um Rückruf. Ihr Absender: die Firma b.i.g. facility management gmbh & co. kg, welche ein Bürogebäude am Pariser Platz betreut. Wir ließen uns nicht lange bitten. Bereits kurz nach unserem Telefongespräch fuhren wir gen Pariser Platz zum Ortstermin zur Ermittlung der Bedürfnisse.

weiterlesen …

5. Februar 2018

Ihre Spende ist uns Verpflichtung

Sie erinnern sich?

In der Einladung zu unserem 25-jährigen Firmen-Jubiläum baten wir Sie, zusammen mit uns ein Projekt der Stiftung UNION VEREINT Schulter an Schulter des 1. FC Union Berlin e.V. zu unterstützen. Getreu ihrem Motto: „Der Starke hilft dem Schwachen“, hilft sie an einer Neuköllner Schule fußballbegeisterten Kindern geflüchteter Menschen, die deutsche Sprache zu erlernen und sich zugleich körperlich fit zu halten.

weiterlesen …

13. Dezember 2017

Die Geburt von EGI oder 25 Jahre EGAS

Wer ist EGI? Mit dieser Frage sah sich EGAS-Geschäftsführer Robert Anton dieser Tage konfrontiert. Zuerst zuckte er nur mit den Schulten, doch dann kam ihm eine Ahnung: Könnte diese(r) EGI womöglich etwas mit jenem Ereignis zu tun haben, welches nur wenige Tage zurücklag? Aber eins nach dem anderen.

weiterlesen …

29. September 2017

Altes Eisen sorgt für’n juten Zweck

Bereits zum zweiten Mal heißt es beim 1. FC Union Berlin: „Eisern trotz(t) Handicap“. Der Eiserne Wanderer Sascha Koschitzke steigt aufs Rad und begibt sich zusammen mit Rollstuhlfahrer Sebastian „Basti“ Braun auf die Reise zum Auswärtsspiel nach Nürnberg. Alles für das große Ziel, auch in dieser Saison körperlich oder geistig gehandicapten Unionern und allen benötigten Helfern eine gemeinsame Auswärtsfahrt zu ermöglichen.

weiterlesen …

5. September 2017

Wassergrundstück mit Ambiente: Bootshaus Sportdenkmal

LED-Sonderlösung: Mit Ambiente und Licht im Dunkeln.Längst nicht jedes unserer Projekte ist millionenschwer. Es geht durchaus auch kleiner. Und längst nicht immer müssen wir unsere Kunden überzeugen, uns zu beauftragen. So manches Mal ist es der Kunde, der uns quasi die Bude einrennt.

So zum Beispiel der Inhaber vom „Bootshaus Sportdenkmal“, idyllisch gelegen an der Regattastrecke in Grünau.

weiterlesen …

28. Februar 2017

Containerkran der BEHALA am Berliner Westhafen

Montage der LED Strahler Granat im Berliner Westhafen bei BEHALA.Wie heutzutage in jeder Branche üblich, handelt es sich bei fast all unseren Auftraggebern um „alte Bekannte“. Daher überraschte es uns zunächst, als uns eine Anfrage der Firma BEHALA Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft mbh erreichte. Nie zuvor hatten wir miteinander Kontakt gehabt. Ihre Anfrage passte genau in unser Portfolio. Die Beleuchtung des Container-Terminals im Berliner Westhafen sollte erneuert werden.

weiterlesen …

16. Januar 2017

Gute Vorsätze fürs neue Jahr?

Sei so »egoistisch«, dass es den anderen hilft!

Die EGAS Elektronik GmbH ist nicht einfach nur Sponsor des 1. FC Union Berlin. Etliche Mitarbeiter samt Nachwuchs sind auch Anhänger der Eisernen. Allen voran EGAS-Geschäftsführer Robert Anton. Als Union-Fan und -Mitglied ist er vielen Eisernen freundschaftlich verbunden. Und wenn einige von ihnen etwas aushecken, was obendrein einem guten Zweck dient, ist er natürlich sogleich mit dabei. Aber ganz in Ruhe und von vorn:

weiterlesen …

25. November 2016

ZEUGHAUS des 1. FC Union Berlin in der Bahnhofstraße

LED Punktstrahler im Fanshop des 1. FC Union.Der 1. FC Union Berlin befindet sich mächtig im Aufwind. Um diesem Umstand Rechnung zu tragen, verlegte der Verein die Flaggschiff-Filiale seines Fan-Shops in Köpenicks belebteste Einkaufsmeile: die Bahnhofstraße, direkt gegenüber dem Forum Köpenick gelegen.

Auf diese Weise ins Rampenlicht gestellt, sollte auch der Innenraum von Unions mit 350 Quadratmetern größtem Fan-Shop für seine Kundschaft im besten Licht dastehen. Dies optimal umzusetzen, war uns als langjährigem Sponsor „unseres“ Vereins eine Herzensangelegenheit, die obendrein in vielerlei Hinsicht unser Können forderte.

weiterlesen …

25. Juni 2016

Stadion An der Alten Försterei

Kondenswasser im BodenstrahlerDieser Auftrag führte uns an einen Ort, den wir als Sponsor des 1. FC Union Berlin immer wieder zu diversen Veranstaltungen besuchen: das Tribünenhaus des legendären Stadions An der Alten Försterei.

Dessen Portal tauchen allabendlich mehrere Lichtsäulen in feierlichen Glanz. Bislang dauerte es allerdings nach dem Einschalten stets etliche Minuten, bis die in den Boden eingebauten Halogenmetalldampfleuchten ihre vollständige Helligkeit erreichten. Außerdem sammelte sich in besagten Bodeneinbaustrahlern regelmäßig Wasser. Niemand wusste, woher es kam.

weiterlesen …

18. April 2016

Fertigung mit anspruchsvollen SMD-Bauteilen

Die FINETECH GmbH, einer unserer langjährigen Auftraggeber, ist der führende Anbieter innovativer Equipment-Lösungen für Mikromontage- und Rework-Anwendungen. Für die Vorstellung ihrer neuen Maschinen auf der SMT in Nürnberg, benötigte sie funktionierende Prototypen. Das Besondere dieser Prototypen ist die Verarbeitung anspruchsvoller SMD- Bauteile, die in der miniaturisierten Elektronikwelt zunehmend eine Rolle spielen. Zur Präsentation wurde eigens ein neues Leiterplattenlayout entwickelt, dessen Konstruktion aufgrund der winzigen Strukturen, schon ein umfassendes Wissen über den Fertigungsprozess erfordert.

weiterlesen …