25. Juni 2019

Warum wir unsere Produkte noch immer selbst fertigen

Outsourcing lautet seit Jahren das große Zauberwort, auch in unserer Branche. In der Praxis bedeutet das oft: auf den ersten Blick preisgünstige Erzeugnisse, die jedoch dem Qualitätsanspruch „Made in Germany“ in keiner Weise gerecht werden. Die von uns verbauten Leuchtmittel werden hingegen in eigener Produktion hergestellt. Die Vorteile der eigenen Herstellung möchten wir Ihnen kurz darlegen.

weiterlesen …

10. April 2019

EGAS am Sternenhimmel

Elektronische Bauteile von EGAS trotzen nicht nur zuverlässig allen irdischen Widrigkeiten, sondern bewähren sich mittlerweile auch im Weltraumeinsatz. So tragen mehrere von uns gefertigte Platinen und Spezialkabel zum Erfolg des Weltraum-Spektrometers DESIS bei, das vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt wurde.

weiterlesen …

11. Februar 2019

Auch in größter Hektik sind aller guten LEDs mindestens drei

Aller guten LEDs sind ... mehr gut beleuchtetes ZEUGs des 1.FC Union BerlinAm 31. Januar 2019, pünktlich zum ersten Punktspiel des Jahres, eröffnete der 1. FC Union Berlin seinen Mini-Fanshop in der Haupttribüne des Stadions An der Alten Försterei neu. Die hier stationierte Zeughaus-Filiale war nicht vom Brandschaden auf der VIP-Etage „Schlosserei“ betroffen, doch im Zuge der umfassenden Etagenrenovierung sollte auch sie im neuen Glanz erstrahlen. In allen Zeughaus-Filialen das gleiche Mobiliar, das gleiche Outfit, das gleiche optimale Licht – so die Maßgabe unseres Auftraggebers.

weiterlesen …

5. März 2018

»Können Sie beleuchten?«

Uns erreichte eine E-Mail mit oben im Titel zitiertem Wortlaut, versehen mit der dringenden Bitte um Rückruf. Ihr Absender: die Firma b.i.g. facility management gmbh & co. kg, welche ein Bürogebäude am Pariser Platz betreut. Wir ließen uns nicht lange bitten. Bereits kurz nach unserem Telefongespräch fuhren wir gen Pariser Platz zum Ortstermin zur Ermittlung der Bedürfnisse.

weiterlesen …

5. Februar 2018

Ihre Spende ist uns Verpflichtung

Sie erinnern sich?

In der Einladung zu unserem 25-jährigen Firmen-Jubiläum baten wir Sie, zusammen mit uns ein Projekt der Stiftung UNION VEREINT Schulter an Schulter des 1. FC Union Berlin e.V. zu unterstützen. Getreu ihrem Motto: „Der Starke hilft dem Schwachen“, hilft sie an einer Neuköllner Schule fußballbegeisterten Kindern geflüchteter Menschen, die deutsche Sprache zu erlernen und sich zugleich körperlich fit zu halten.

weiterlesen …

13. Dezember 2017

Die Geburt von EGI oder 25 Jahre EGAS

Wer ist EGI? Mit dieser Frage sah sich EGAS-Geschäftsführer Robert Anton dieser Tage konfrontiert. Zuerst zuckte er nur mit den Schulten, doch dann kam ihm eine Ahnung: Könnte diese(r) EGI womöglich etwas mit jenem Ereignis zu tun haben, welches nur wenige Tage zurücklag? Aber eins nach dem anderen.

weiterlesen …

29. September 2017

Altes Eisen sorgt für’n juten Zweck

Bereits zum zweiten Mal heißt es beim 1. FC Union Berlin: „Eisern trotz(t) Handicap“. Der Eiserne Wanderer Sascha Koschitzke steigt aufs Rad und begibt sich zusammen mit Rollstuhlfahrer Sebastian „Basti“ Braun auf die Reise zum Auswärtsspiel nach Nürnberg. Alles für das große Ziel, auch in dieser Saison körperlich oder geistig gehandicapten Unionern und allen benötigten Helfern eine gemeinsame Auswärtsfahrt zu ermöglichen.

weiterlesen …

5. September 2017

Wassergrundstück mit Ambiente: Bootshaus Sportdenkmal

LED-Sonderlösung: Mit Ambiente und Licht im Dunkeln.Längst nicht jedes unserer Projekte ist millionenschwer. Es geht durchaus auch kleiner. Und längst nicht immer müssen wir unsere Kunden überzeugen, uns zu beauftragen. So manches Mal ist es der Kunde, der uns quasi die Bude einrennt.

So zum Beispiel der Inhaber vom „Bootshaus Sportdenkmal“, idyllisch gelegen an der Regattastrecke in Grünau.

weiterlesen …