5. März 2018

»Können Sie beleuchten?«

Uns erreichte eine E-Mail mit oben im Titel zitiertem Wortlaut, versehen mit der dringenden Bitte um Rückruf. Ihr Absender: die Firma b.i.g. facility management gmbh & co. kg, welche ein Bürogebäude am Pariser Platz betreut. Wir ließen uns nicht lange bitten. Bereits kurz nach unserem Telefongespräch fuhren wir gen Pariser Platz zum Ortstermin zur Ermittlung der Bedürfnisse.

Der Pariser Platz, umgeben vom Brandenburger Tor und dem Hotel Adlon, ist eines der prominentesten Quartiere unserer Hauptstadt.

Das Raumlicht in dem mehrstöckigen Bürogebäude spenden in die Decke versenkte rechteckige Designerleuchten. Eine von ihnen war ausgefallen – und keinerlei Ersatz-Leuchtmittel mehr vorrätig oder beschaffbar. Was also lag näher, als besagte Leuchte auf LED umzurüsten! Das Pikante dabei: Nicht nur die Helligkeit, auch die Farbe des zu installierenden Lichts musste auf den Punkt genau stimmen. Das Bürogebäude ist integriert in das Lichtkonzept des gesamten Pariser Platzes. Des Nachts sind sämtliche Büros von innen beleuchtet – in einer genau auf das Gesamtkonzept abgestimmten Farbe und Intensität.

Wir rüsteten also die defekte Leuchte auf LED um. Kurze Zeit später bauten wir vier Musterleuchten in einen Raum ein. Das Ergebnis unseres »Eingriffs« überzeugte selbst uns. Des Abends vom Straßenpflaster aus vermochten auch wir nicht zu sagen: In welchem Raum hängt jetzt eigentlich unsere LED? Der Auftraggeber zeigte sich begeistert.

Mittlerweile haben wir sämtliche Leuchten umgebaut, erfreuen sich unsere LEDs der vollsten Zufriedenheit jener, die in ihrem Lichte arbeiten. Wie so oft bei unserer Arbeit griff ein Rad ins andere, ergab eine einzige LED alles Folgende. So konnten wir mit der Lieferung unserer Leuchten gleich zwei weitere Musterleuchten für die Schreibtische mit übergeben. Auch hier galt: gleiche Farbe, gleiche Helligkeit und, ganz besonders wichtig, gleiches Gehäuse. Das Licht der Schreibtischlampen soll den Arbeitsplatz erhellen, darf aber nicht blenden.

Unsere Musterleuchten befinden sich derweil in der Erprobung und wir können sie hoffentlich bald im gesamten Gebäude austauschen. Wie immer galt und gilt auch am Pariser Platz: Wir kamen gern und werden dies auch weiterhin so halten.

 

Autor: Frank Nussbücker
Bilder: Robert Anton

Das könnte Sie auch interessieren:

Veröffentlicht von: admin in LED Sonderlösungen

Die Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.